Es macht so viel Spaß, sich sein eigenes Design zu stempeln. Auch wenn man kein geeignetes Designerpapier zur Hand hat, ist es total praktisch und schnell gemacht.

Da die Mini Geschenkbox relativ klein ist, habe ich mit kleinen Stempelmotiven gearbeitet. Dadurch kann man die einzelnen Motive auch noch problemlos erkennen. Wenn man möchte, kann man die Box z. B. auch mit einer Klammer verschließen.

Es passt unter anderem ein Rocher hinein. Die Verpackung hat die Maße 4 x 4 x 4 cm.

Weitere Details

Bei dieser Geschenkbox habe ich das gewebte Metallic-Band in Sommersorbet verwendet. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Für alle Zeit“. 

Skizze der Falzlinien, etc.

Weitere Projektbeispiele

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Mini Geschenkbox habe ich Farbkarton in Grundweiß verwendet. 

Die Stempelmotive stammen aus den Stempelsets „Jahresringe“, „Für alle Zeit“, „Kreative Tage“ und „Meer an Glück“. 

Zum Stempeln habe ich die Farben Sommersorbet, Farngrün, Grüner Apfel, Kirschblüte und Saharasand genommen. 

Den Spruch habe ich mit den Stanzformen „Feierliche Anhänger“ ausgestanzt.

Weitere Bastelzutaten: Kordelbasics im Set (weiß) und Basic Strassschmuck Bunter Schimmer.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 17,3 x 11,2 cm. 

Dieser wird an der langen Seite bei 4 / 8 / 12 und 16 cm gefalzt.

An der kurzen Seite wird bei 4 / 8 und 10,2 cm gefalzt.

Es müssen an der langen Seite Extrafalzlinien bei 6 und 14 cm gezogen werden (siehe Video).

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner