Gutscheine sind ein sehr beliebtes  Weihnachtsgeschenk! In meinem heutigen Video zeige ich Dir, wie Du ganz schnell eine hübsche Gutscheinverpackung selbst basteln kannst. Natürlich eignet sich diese Verpackung auch für alle anderen Anlässe. Du brauchst nur ein passendes Designerpapier auswählen, und schon hast Du zum Beispiel eine Gutscheinverpackung für einen Geburtstag.

Ich habe für mein heutiges Projekt das Designerpapier „Im schönsten Glanz“ verwendet. Auch bei meiner links abgebildeten Origami Box, die ich Anfang Oktober gebastelt hatte, kam das schöne Papier zum Einsatz. Du siehst, mit Designerpapier kann man viele tolle Dinge gestalten.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für meine heutige Gutscheinverpackung „Im schönsten Glanz“ habe ich Farbkarton in Vanille Pur sowie das Designerpapier „Im schönsten Glanz“ verwendet. 

Die Sprüche und Motive stammen aus den Stempelsets „Christmas Countdown“, „Friedvolle Zweige“ sowie „Weihnachtsmix“. Die Motive und Sprüche habe ich mit den Stanzformen „Bestickte Sterne“, „Zauberhafte Zweige“ sowie „Lagenweise Kreise“ (Kreisdurchmesser: 4,2 cm) ausgestanzt. Gestempelt habe ich mit der Delicata Metallic-Tinte in Kupfer. Außerdem habe ich noch die Kreisstanze 1.3/8“, die Trio Stanze „Dekorative Details“, das Metallic-Folienpapier in Kupfer sowie Scheibenmagnete mit einem Durchmesser von 8 mm, Höhe 0,75 mm, verwendet.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Für die Gutscheinverpackung benötigst Du Farbkarton in Vanille Pur 21 x 11 cm.

Die lange Seite wird bei 5,1 und 13,1 cm gefalzt.

Zwei Stücke Designerpapier mit den Maßen 10,8 x 4,8 cm.

Zwei Stücke Designerpapier mit den Maßen 10,8 x 7,5 cm.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner