Meine heutige Naschibox ist schnell und einfach zu basteln. Sie hat eine seitliche Öffnung, in die Du die leckeren Nuss-Nougat-Happen oder ähnliches hineinschieben kannst.  Mit einem Schleifenband wird die Box zum Schluss verschlossen.

Da ich das Designerpapier „Mohnblütenzauber“ mit seinen frischen Farben und Motiven so sehr liebe, musste ich es unbedingt für meine heutige Verpackung verwenden.

Abmessungen der Nuss-Nougat-Happen Verpackung: 21,5 x 6,7 x 2,2 cm

Rechts im Bild kannst Du sehen, wie die Schokolade in die Öffnung hineingeschoben wird.

Ein weiteres Projektbeispiel mit dem Designerpapier „Mohnblütenzauber“

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für meine Naschibox habe ich Farbkarton in Aquamarin, Flüsterweiß, Farngrün, Pergament und Olivgrün sowie das Designerpapier „Mohnblütenzauber“ verwendet. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Genussvolle Grüße“ und wurde im Farbton Himbeerrot auf das Etikett gestempelt. Das Etikett selber habe ich mit den Stanzformen „Bezaubernde Etiketten“ und die Blätter mit den Stanzformen „Mohnblüten“ ausgestanzt.

Mit dem Saumband in Knitteroptik wird die Box verschlossen. 

Zum Schluss habe ich das Ganze mit dem Basic Strassschmuck verziert.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Für die Naschibox benötigst Du:

Farbkarton in Aquamarin mit den Abmessungen 26,4 x 16,1 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 6,9 und 9,2 cm gefalzt werden.

Designerpapier Mohnblütenzauber mit den Abmessungen 21,5 x 6,5 cm.

Farbkarton Pergament mit den Abmessungen 11 x 5,2 cm.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier kannst Du den Frühjahr-/Sommerkatalog 2020 anfordern.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner