Mein heutiges kleines Mitbringsel für einen lieben Menschen ist eine edel aussehende Merci Verpackung. Sie lässt sich schnell und einfach basteln und benötigt nicht viel an „Bastelzutaten“. Es passen vier Merci Schokoriegel hinein.

Innenansicht der Merci Verpackung

Die linke Verpackung habe ich im Farbton Espresso gebastelt. Auch hier habe ich das Designerpapier “Goldener Herbst” verwendet. 

Noch ein weiteres Beispiel für die wunderschöne Produktreihe “Goldener Herbst”.

Hier geht es zur Z Fold Card.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Merci Verpackung habe ich Farbkarton in Vanille Pur sowie das Designerpapier „Goldener Herbst“ verwendet. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Zauberhafte Grüße“ und wurde im Farbton Espresso gestempelt. Das Etikett habe ich mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“ (jeweils den zweitgrößten Kreis) ausgestanzt.

Die Verpackung wird durch Scheibenmagnete verschlossen, die einen Durchmesser von 8 mm haben. 

Außerdem habe ich mit dem Farbkarton in Matt-Metallic (Kupfer), dem Metallic-Geschenkband (Kupfer) sowie dem Basic-Strassschmuck in Champagner gearbeitet.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Vanille Pur mit den Abmessungen 17 x 8 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 8 und 9 cm gefalzt werden.

Farbkarton in Vanille Pur mit den Abmessungen 9,5 x 9 cm.

Dieser muß an der kurzen Seite bei 4 und 5 cm gefalzt werden.

An der langen Seite muss bei 1 cm jeweils die linke und rechte Seite gefalzt werden.

Designerpapier „Goldener Herbst“ mit den Abmessungen 7,7 x 7,7 cm.

Designerpapier „Goldener Herbst“ mit den Abmessungen 7,2 x 3,7 cm.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier geht es zu der exklusiven Starterset-Aktion für Demo-Neueinsteiger.