Ende Februar hatte ich eine Schokiverpackung mit dem Produktpaket „Glücksregen“ gebastelt. Heute möchte ich Dir eine Karte zeigen, die ich auch mit diesem Produktpaket gewerkelt habe. Den Regenschirm habe ich mit der dazugehörigen Elementstanze Regenschirm ausgestanzt. Die Blüten wurden mit einer Schere ausgeschnitten.

Ein weiteres Projektbeispiel

 Hier siehst Du die Schokiverpackung, die ich auch mit dem Produktpaket „Glücksregen“ gebastelt habe.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für meine Karte habe ich Farbkarton in Jade, Flüsterweiß und Savanne sowie die Designerpapiere „In Color 2019-2021“ und „Wunderbar ausstanzbar“ verwendet. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Glücksregen“. Gestempelt habe ich in den Farben Rokoko Rosa, Anthrazitgrau und Savanne. Das Etikett wurde mit den Stanzformen „Bestickte Rahmen“ (zweitgrößte Stanzform) und der Regenschirm sowie der Stock mit der Elementstanze „Regenschirm“ ausgestanzt. 

Die Blüten habe ich mit den Stamin’ Blends in Waldmoos (hell), Osterglocke (dunkel), Aquamarin (dunkel), Calypso (dunkel), Babyblau (hell) und Lindgrün (dunkel) ausgemalt. Um die Kordel in Weiß zu kolorieren, habe ich Nachfülltinte in Jade verwendet. Außerdem kamen noch das geflochtene Juteband und Basic Strassschmuck zum Einsatz.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Für meine Karte benötigst Du:

Farbkarton mit den Abmessungen 21 x 14,5 cm.

An der langen Seite bei 10,5 cm falzen.

Designerpapier Wunderbar ausstanzbar mit den Abmessungen 13,8 x 9,8 cm.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner