Die neue Produktreihe „Blühende Felder“ ist einfach nur traumhaft schön! Zu dieser Reihe gehören auch die Stanzformen „Tulpen“, mit denen man wunderschöne 3D-Tulpen herstellen kann. 

Da ich des öfteren gefragt wurde, wie man die Tulpen zusammensetzen muss, habe ich ein entsprechendes Video gedreht. Wenn man erst einmal weiß, wie die einzelnen Stanzformen zusammengehören, ist es gar nicht schwierig, die 3D-Tulpen zu basteln.

Die ausgestanzten Tulpen musste ich natürlich unbedingt verarbeiten und habe mit ihnen eine Frühlingskarte gewerkelt.

Ein weiteres Projekt

Zu der Produktreihe „Blühende Felder“ gehört auch das Produktpaket „Tulip Fields“, mit dem ich diese wunderschöne Pop Up Card gebastelt habe. Die Bastelanleitung für diese Karte findest Du hier…

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Karte habe ich Farbkarton in Grundweiß und Farngrün sowie die Designerpapiere „Blühende Felder“ und „Raffiniert Marmoriert“ verwendet. 

Der Spruch und die Motive stammen aus dem Stempelset „Sag’s mit Tulpen“. Den Spruch habe ich im Farbton Lodengrün und die Blätter im Farbton Farngrün gestempelt.

Weitere Bastelzutaten: Stanzformen Tulpen, Stanze nach Wahl Fähnchen, Geschenkband mit Sprossenfenster-Optik in Lodengrün sowie runde Akzente in Milchglas-Optik.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 29 x 10,5 cm. 

Dieser wird an der langen Seite bei 14,5 cm gefalzt.

Farbkarton mit den Abmessungen 10 x 14 cm.

Designerpapier mit den Abmessungen 9,7 x 13,7 cm.

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner