Meine heutige X-mas Pop-Up Card ist gleichzeitig auch eine Aufstellkarte. Sie kann flach zusammengelegt werden und passt somit in einen Standard-Briefumschlag. 

Den Hintergrund der Karte habe ich zunächst mit den Motiven bestempelt und anschließend mit dem Prägefolder „Nadelwald“ geprägt.

Rückansicht der Karte

Hier kannst Du Deine Grußworte platzieren. Bevor Du den Farbkarton auf die Rückseite anbringst, solltest Du den Text  am besten schon geschrieben haben.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige X-mas Pop-Up Card habe ich Farbkarton in Chili und Grundweiß sowie das Designerpapier „Weihnachten im Herzen“ verwendet. 

Die Sprüche und Motive stammen aus den Stempelsets „Immergrüne Eleganz“, „Freude am Schenken“ und „Weihnachten im Wald“. Ich habe in den Farben Saharasand, Waldmoos, Aquamarin und Chili gestempelt.

Den Hirsch habe ich mit der Stanze „Hirsch“ ausgestanzt und anschließend mit den Stampin’ Blends in Savanne (hell u. dunkel) und Blütenrosa (hell) koloriert.

Weitere Bastelzutaten: Memento Stempelkissen in Schwarz, zauberhafte Schmucksteine und Wink of Stella.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Chili mit den Abmessungen 14,6 x 10,8 cm. 

Dieser wird an der langen Seite bei 7,3 cm gefalzt.

Farbkarton in Chili mit den Abmessungen 12 x 5,2 cm.

Dieser wird an der langen Seite bei 1,2 / 6 und 10,8 cm gefalzt.

Farbkarton in Chili mit den Abmessungen 17 x 3,2 cm.

Dieser wird an der langen Seite links und rechts bei 1,2 cm gefalzt.

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 14 x 10,5 cm.

Dieser wird nach dem Bestempeln und Prägen an der langen Seite bei 7 cm halbiert.

2 x Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 7 x 10,5 cm (Rückseite).

2 x Designerpapier mit den Abmessungen 4,5 x 4,9 cm.

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 14,3 x 2,9 cm.

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier geht es zur neuen Vorab-Aktion „Garten Eden“…

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner