Da meine Familie leidenschaftliche Marzipan Fans sind, kam ich auf die Idee, eine passende Weihnachtsverpackung für diese Leckerei zu basteln. In die rechteckige Box passt ein Marzipanbrot mit einem Gewicht von 125 g hinein und sie hat die Abmessungen 14 x 5 x 2,5 cm. 

Zu Weihnachten werde ich bestimmt einige dieser Verpackungen mit Inhalt verschenken. Aber natürlich passen auch viele andere Köstlichkeiten in diese Box hinein.

Bei der links abgebildeten Box habe ich die Grundschachtel in Grundweiß und den Deckel in Kirschblüte gebastelt.

Weitere Details

Für die rechts abgebildete Box habe ich Farbkarton in Minzmakrone und Grundweiß genommen.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige X-max Stand Box habe ich Farbkarton in Abendblau und Grundweiß sowie das Designerpapier „Zauber der Feiertage“ verwendet. 

Den Deckel habe ich vor dem Zusammenkleben mit der Prägeform „Vintage-Druckschrift“ geprägt. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Baumzauber“ und wurde im Farbton Abendblau gestempelt. Anschließend habe ich diesen mit den Stanzformen „Etiketten mit Stil“ ausgestanzt.

Weitere Bastelzutaten: Zauberhafte Flocken, glitzerndes Organdy-Band in Weiß und Basic Strassschmuck.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Abendblau mit den Abmessungen 16 x 16,5 cm (Grundschachtel).

Dieser wird an der kurzen Seite bei 5 / 7,5 / 12,5 und 15 cm gefalzt.

Die lange Seite wird bei 2,5 cm gefalzt.

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 16,4 x 6,7 cm (Deckel).

Dieser wird an der langen Seite bei 5 / 7,7 / 12,7 und 15,4 cm gefalzt.

Die kurze Seite wird bei 2,7 cm gefalzt.

1 x Designerpapier mit den Abmessungen 4,5 x 9,5 cm.

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier geht es zur neuen Vorab-Aktion „Garten Eden“…

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner