Es ist kaum zu glauben, aber in knapp sechs Wochen haben wir Weihnachten. Ist es nicht verrückt, wie schnell die Zeit vergeht? Damit ich noch alles rechtzeitig schaffen werde, starte ich ab sofort mit meiner Weihnachtskartenproduktion. Denn mein Ziel ist es, jedem, der mir am Herzen liegt, eine selbstgebastelte Weihnachtskarte zu senden.

Meine heutige Karte habe ich in den Farben „Flüsterweiß“ und „Merlotrot“ gestaltet. Den Farbkarton in „Merlotrot“ habe ich mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ geprägt und anschließend mit dem Metallic-Folienpapier in Gold hinterlegt. Die Eule stammt aus dem Stempelset „Stille Nacht“. Ich habe sie im Farbton „Espresso“ auf Farbkarton in „Flüsterweiß“ gestempelt und mit den Stampin‘ Blends (Farben: Osterglocke/Savanne/Elfenbein sowie Farbaufheller) bemalt. Die Motive, die Du auf der Karte siehst, habe ich mit den Thinlits „Wintereule“ ausgestanzt. Den Spruch habe ich mit goldfarbenem Prägepulver geprägt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Tupfer mit unserer Glanzfarbe in „Vegas-Gold“ auf den Farbkarton in „Merlotrot“ aufgetragen und eine passende Schleife angebracht.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln der Karte!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner