Die heutige Teelichtverpackung ist schnell und einfach zu werkeln. Es passen vier kleine Teelichter in der Größe 3,8 x 3,8 x 1,8 cm hinein. 

Gebastelt habe ich sie mit Produkten aus der zauberhaften Produktreihe „Schneeflockentraum“. Für die linke Schachtel habe ich Farbkarton in Abendblau und für die rechte Schachtel Farbkarton in Babyblau verwendet.

Projektansicht von innen

Hier kannst Du sehen, wie die Schachtel von innen aussieht. Die Abmessungen der Schachtel sind 16 x 4 x 2,1 cm.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Teelichtverpackung habe ich Farbkarton in Abendblau und Flüsterweiß verwendet. 

Die Schneeflocken habe ich mit den Stanzformen „So viele Flocken“ und den Spruch mit der Stanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Geschmückter Kamin“ und die kleinen geprägten Flocken stammen aus dem Stempelset „Schneeflockenwünsche“.

Die kleinen Flocken habe ich mit dem Prägepulver in Weiß mit Hilfe eines Heißluftföns geprägt. 

Weitere Bastelzutaten waren: VersaMark Stempelkissen, Farbkarton Pergament, 1“ Kreisstanze, Geschenkband „Schneeflockentraum, blaue selbstklebende Schmucksteine und das Stempelkissen in Abendblau.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Abendblau mit den Abmessungen 20,2 x 8,2 cm.

Dieser muss rundherum bei 2,1 cm gefalzt werden.

Farbkarton in Abendblau mit den Abmessungen 20,4 x 8,2 cm.

Dieser muss rundherum bei 2,1 cm gefalzt werden.

Drei Abschnitte Farbkarton Pergament mit den Abmessungen 3,7 x 3,7 cm.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner