Heute habe ich eine süße selbstschließende Mini-Box bzw. Bonbon Verpackung gebastelt. Es passt genau ein kleines „Schokoli“ hinein. Auf der On Stage Veranstaltung in Düsseldorf habe ich mir eine ähnliche Verpackung als Swap ergattern können. Allerdings war dieser um einiges größer. Wie Du vielleicht weißt, liebe ich alles, was klein und niedlich ist. Also habe ich kurzerhand diesen Swap ein kleines bisschen abgewandelt und verkleinert. 

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die selbstschließende Mini-Box benötigst Du nicht viele Materialien. Ich habe für meine Box Farbkarton in Safrangelb verwendet. Außerdem brauchst Du noch etwas Farbkarton in Feige, Kirschblüte und Flüsterweiß. Aus dem Designerpapier „Traumhaft Tropisch“ habe ich die Banderole gebastelt.

Die Blüten stammen aus den Edgelits „Bildschöne Blüten“ und das Etikett aus den Framelits Formen „Bestickte Etiketten“. Der Spruch kommt aus dem Stempelset „Klitzekleine Grüße“ und wurde im Farbton „Ananas“ gestempelt. Zum Abschluss habe ich mit dem Kreativ-Perlenschmuck „Geteilte Leidenschaft“ auf den kleinen Blüten noch einige Akzente gesetzt.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ und Zuschnitten findest Du in meinem Videotutorial.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln der selbstschließenden Mini-Box!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner