Möchtest Du mal eine andere Karte basteln? Wie wäre es mit einer Schüttelkarte?

Meine heutige Karte habe ich mit den Produkten aus der Produktreihe „Meereswelt“ gewerkelt. Diese Reihe eignet sich prima zum Gestalten von Projekten für „Groß und Klein“. Das Designerpapier „Meereswelt“ hat es mir besonders angetan. Die farbenprächtigen Unterwasserlandschaften voller faszinierender Meereslebewesen sind so schön. Toll ist auch, dass man einige Motive mit der Elementstanze „Wal“ ausstanzen kann.

Weiteres Projektbeispiel

Bei dieser Karte habe ich den Hintergrund mit Stempelmotiven aus dem Stempelset „Mit Meerwert“ gestempelt.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die Schüttelkarte habe ich Farbkarton in Pfauengrün, Aquamarin und Flüsterweiß sowie das Designerpapier „Meereswelt“ verwendet. 

Der Spruch und der Wal stammen aus dem Stempelset „Fantastfisch“. Beides habe ich im Farbton Pfauengrün gestempelt. Der Spruch selber wurde per Hand ausgeschnitten und der Wal mit der Elementstanze „Wal“ ausgestanzt.

Den Farbkarton in Aquamarin habe ich mit dem Prägefolder „Meeresgrund“ mit Hilfe der Big Shot geprägt.

Außerdem habe ich noch die Stanzformen „Lagenweise Kreise“ (zweitgrößter Kreis), Schaumstoffklebestreifen, Klarsichtfolie, Pailletten „Meereswelt“, Schmucksteine „Für jede Jahreszeit“ und feines Geschenkband in Aquamarin verwendet.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Pfauengrün mit den Abmessungen 21 x 14,5 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt werden.

Farbkarton in Aquamarin mit den Abmessungen 14 x 10 cm.

Designerpapier „Meereswelt“ mit den Abmessungen 8 x 8 cm.

Klarsichtfolie mit den Abmessungen 8 x 8 cm.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier kannst Du den neuen Minikatalog August – Dezember 2020 anfordern.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner