Bald ist es wieder soweit, und die kleinen Monster werden vor der Tür stehen und rufen: „Süßes oder Saures“. Wie schön ist es dann, den Kindern ein paar Süßigkeiten halloweenmäßig verpackt mitgeben zu können. 

Ich bin jedenfalls vorbereitet und habe schon etliche dieser kleinen Verpackungen gebastelt. Es hat so viel Spaß gemacht und zum Glück sind sie auch schnell und einfach zu basteln.

Das Designerpapier „Heiteres Halloween“ eignet sich einfach perfekt für diese Verpackung. Pro Goodie benötigst Du ein Blatt von dem schaurig schönen Designerpapier, das die Maße 15,2 x 15,2 cm hat.

Weitere Details

Hier kannst Du die Rückseite des Goodies sehen.

Die Skizze zeigt Dir, wo gefalzt und geschnitten werden muss.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für das heutige Halloween Goodie habe ich das Designerpapier „Heiteres Halloween“ sowie Farbkarton in Grundweiß und Schwarz verwendet. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Frightfully Cute“. Zum Stempeln habe ich das Memento Stempelkissen in Schwarz benutzt und anschließend alle Motive mit den Stanzformen „Gruselspaß“ ausgestanzt.

Weitere Bastelzutaten: Trio-Stanze Dekorative Details, Karoband in Schwarz/Weiß, Stempelkissen in Anthrazitgrau, Wink of Stella und runde Akzente in Mattschwarz.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Designerpapier „Heiteres Halloween“ mit den Abmessungen 15 x 14,8 cm. 

Dieses wird an der langen Seite bei 5 / 7 / 12 und 14 cm gefalzt.

Die kurze Seite wird bei 1,8 cm und 12,8 cm gefalzt.

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier kannst Du den Minikatalog Juli – Dezember 2021 anfordern.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner