Für meine heutige Karte zum Muttertag habe ich eine besondere Kartenform gewählt. 

Am letzten Samstag hatten wir per Zoom ein Teamtreffen und eine meiner Teampartnerinnen hatte uns eine Karte in Form eines Hauses gezeigt. Ich war so begeistert und habe kurz entschlossen meine Karte zum Muttertag in diesem Format gebastelt. Und da meine Mama ein großer Vogelliebhaber ist, habe ich mit dem Produktpaket „Birds & Branches“ gearbeitet. Das passt perfekt zu diesem Thema.

Innenansicht der Karte

Die Karte rechts im Bild habe ich mit dem Farbkarton in Flieder gewerkelt. Ansonsten ist alles genauso wie bei der Karte im Farbton Heideblüte.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Karte habe ich Farbkarton in Heideblüte, Grundweiß und Farngrün verwendet. 

Die Motive stammen aus dem Stempelset „Birds & Branches“ und der Spruch aus dem Stempelset „Tulpengrüße“. Mit dem kleinen Blumenstempel aus dem Stempelset „Special Someone“ habe ich ich im oberen Bereich der Karte die kleinen Blümchen gestempelt. 

Die Motive habe ich mit den Stanzformen „Vögel und mehr“ ausgestanzt. Gestempelt wurde in den Farben Heideblüte, Kirschblüte, Farngrün und Savanne.

Weitere Bastelzutaten: Stanzformen „Lagenweise Kreise“, Fingerschwämmchen und Basic Strassschmuck.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Heideblüte mit den Abmessungen 21 x 14,5 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt werden.

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 13,8 x 10 cm .

Der gewellte Kreis hat einen Durchmesser von 7,7 cm.

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier kannst Du den neuen Jahreskatalog Mai 2021-April 2022 anfordern.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner