Heute habe ich mit dem Gratisstempelset „Grüße auf vier Hufen“ aus der Sale-A-Bration Broschüre diese lustige Pop Up Karte gebastelt. Ich finde die Esel sooo süß, und es hat richtig viel Spaß gemacht, mit diesem Stempelset zu arbeiten. 

Der Pop Up Effekt ist ganz einfach zu werkeln und wenn man möchte, kann man in die vorhandene Öffnung zum Beispiel auch noch einen Geldschein hineinlegen.

Innenansicht der Pop Up Eselkarte

Den Esel habe ich mit der Schere ausgeschnitten.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Karte habe ich Farbkarton in Schiefergrau, Grundweiß, Farngrün, Calypso, Osterglocke und Anthrazitgrau verwendet. 

Die Motive und Sprüche stammen aus dem Stempelset „Grüße auf vier Hufen“. Der Geburtstagsgruß auf der Vorderseite der Karte ist allerdings aus dem Stempelset „Eiszeit“. 

Die Esel habe ich mit den Stampin’ Blends in Schiefergrau (heller und dunkler Farbton), Blütenrosa (heller Farbton), Glutrot (dunkler Farbton) und Olivgrün (dunkler Farbton) ausgemalt.

Weitere Bastelzutaten: Memento Stempelkissen in Schwarz, Stempelkissen in Anthrazitgrau, Stanzformen „Lagenweise Quadrate“ und Stanzformen „Schöner Tag“.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Schiefergrau mit den Abmessungen 29 x 10,5 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 14,5 cm gefalzt werden.

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 13,8 x 9,8 cm .

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 12 x 9,8 cm (Innenkarte).

Farbkarton in Farngrün mit den Abmessungen 9,8 x 2,8 cm (Grasstreifen).

Farbkarton in Schiefergrau mit den Abmessungen 9,8 x 9 cm (Pop Up Effekt).

Dieser muss an der kurzen Seite bei 2 / 4 / 6 und 8 cm gefalzt werden.