Heute gibt es mal wieder eine kleine Box von mir, die ich mit dem Designerpapier „Märchenhaftes Mosaik“ von Stampin‘ Up! gebastelt habe. Die Box lässt sich durch einen Magneten verschließen, und die Idee zu dieser Box stammt von meiner lieben Kundin Renate.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Für die innere Box benötigst Du Farbkarton in Blütenrosa mit den Maßen 11 x 9 cm, der rundherum bei 2,5 cm gefalzt wird. Weiterhin brauchst Du Farbkarton in Farngrün mit den Maßen 16 x 6,4 cm. Die lange Seite des Farbkartons wird bei 2,6 / 6,7 / 9,3 und 13,4 cm gefalzt. Außerdem habe ich noch vier Stücke Designerpapier mit je 6,1 x 2,2 cm und zwei Stücke Designerpapier mit je 6,1 x 3,7 cm verarbeitet. 

Die innere Box hat die Abmessung von 6 x 4 x 2,5 cm.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für meine heutige Verpackung habe ich Farbkarton in Blütenrosa, Farngrün, Ziegelrot, Osterglocke und Flüsterweiß verwendet sowie das Designerpapier „Märchenhaftes Mosaik“. 

Der Spruch, den ich im Farbton „Ziegelrot“ gestempelt habe, stammt aus dem Stempelset „Glücksmosaik“. Zum Ausstanzen des Spruches habe ich die Stanze „Klassisches Etikett“ genommen. Als Verschluss für meine Box habe ich Scheibenmagnete mit dem Durchmesser von 8 mm gewählt. Die Blüten habe ich mit Hilfe der Big Shot und den Stanzformen „Bildschöne Blüten“ ausgestanzt. Anschließend habe ich die Blüten mit unserem Basic Strassschmuck verziert. Für die Schleife habe ich das Kordelset „Farben der Natur“ im Farbton Savanne verwendet.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner