Eigentlich sollte die Karte schon gestern auf meiner Seite erscheinen. Leider kam unverhofft etwas dazwischen. Aber so ist es manchmal, es passieren Dinge, mit denen man nicht rechnen kann. Naja, nun habe ich es ja endlich geschafft!

Für diese Karte habe ich das Stempelset „Schmetterlingsgruß“ und die „Thinlits Formen Schmetterlinge“ ausgewählt. Beides ist zwar schon etwas länger in unserem Sortiment, aber ich finde, dass man mit ihnen wunderschöne Karten gestalten kann.

Als Grundkarte habe ich Farbkarton in „Flamingorot“ genommen. Die erste Mattung stammt aus dem Designerblock „Kunterbunt“ und die zweite Mattung ist Farbkarton in „Vanillepur“. Gestempelt habe ich mit den Farben „Saharasand, Minzmakrone und Kirschblüte“. Auf das Rüschenband in „Flamingorot“ und etwas Bling-bling konnte ich natürlich auch nicht verzichten.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner