Ich habe schon einige unterschiedliche Gutscheinverpackungen gebastelt, aber die heutige Variante fehlte noch in meinem Repertoire.

Sie ist schnell und einfach zu basteln, und es passen alle gängigen Gutscheinkarten hinein. Zum Dekorieren der Verpackung habe ich das wunderschöne Designerpapier „Stiefmütterchen“ verwendet. Damit die Karte nicht aufspringt, habe ich sie mit einer Banderole versehen.

Innenansicht der Gutscheinverpackung

Die rechte Verpackung habe ich komplett mit Designerpapier dekoriert. In dem linken Beispiel habe ich Farbkarton in Grundweiß hineingeklebt, damit man noch ein paar Zeilen an den Beschenkten schreiben kann.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Gutscheinverpackung habe ich Farbkarton in Saharasand, Papaya und Grundweiß sowie das Designerpapier „Stiefmütterchen“ verwendet. 

Mit der Stanze „Dekorative Details“ habe ich oben die Ecken der Verpackung abgerundet. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Stilvolle Stiefmütterchen“ und wurde mit den Stanzformen „Etiketten mit Stil“ ausgestanzt.

Weitere Bastelzutaten: Stempelkissen in Saharasand, Lindgrün, Papaya und Seladon sowie die Schmucksteine In Color 2021-2023.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Saharasand mit den Abmessungen 25,5 x 10,5 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 5/13/15,3 und 17,6 cm gefalzt werden.

2 x Designerpapier Stiefmütterchen mit den Abmessungen 7,7 x 10,2 cm .

2 x Designerpapier Stiefmütterchen mit den Abmessungen 7,6 x 10,2 cm.

2 x Designerpapier Stiefmütterchen mit den Abmessungen 4,7 x 10,2 cm.

2 x Designerpapier Stiefmütterchen mit den Abmessungen 1,8 x 10,2 cm.

Farbkarton in Saharasand mit den Abmessungen 2 x 17,5 cm (Banderole).

Farbkarton in Papaya mit den Abmessungen 1,5 x 17,5 cm (Banderole).

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier kannst Du den neuen Jahreskatalog Mai 2021-April 2022 anfordern.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner