Heute zeige ich Dir eine weihnachtlich gestaltete Verpackung für eine Gutscheinkarte in Kartenform. Gerade zu Weihnachten werden viele dieser Gutscheinkarten verschenkt, und dafür eignet sich diese individuell und persönlich gestaltete Verpackung wirklich super!

Mein heutiges Projekt habe ich in den Farben Vanille Pur, Chili und Waldmoos gebastelt. Außerdem habe ich noch ein wenig Glitzerpapier in Gold verwendet. Mit dem Designerpapier Hüttenromantik von Stampin‘ Up! habe ich die Grundkarte gestaltet. Der goldfarbene Eiskristall im Inneren der Karte wurde mit Hilfe einer Stanzform aus dem Thinlits Set „Aus jeder Jahreszeit“ ausgestanzt. Die Sprüche stammen aus den Stempelsets „Stille Nacht“ und „Weihnachtshirsch“. Mit den Framelits „Lagenweise Ovale“ habe ich die drei Ovale (Durchmesser der Ovale: 6,3 cm/7 cm/7,4 cm) ausgestanzt.

Die genaue Bastelanleitung mit allen „Bastelzutaten“ findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln der weihnachtlich verpackten Gutscheinkarte in Kartenform und natürlich eine wunderschöne Adventszeit!