Diese Woche widme ich mich ganz dem Produktpaket „Kreative Kränze“ aus dem aktuellen Jahreskatalog. Dieses Set ist so vielseitig und es passt unter anderem auch hervorragend zu dem Thema Ostern. 

Ich habe heute nur mit der Grundkarte ohne weitere Aufleger gearbeitet. Den Kranz habe ich zweimal ausgestanzt und übereinandergelegt. Zusätzlich habe ich noch Blätter in Pergament ausgestanzt und diese in den Kranz gesteckt. Dadurch wirkt er fülliger und plastischer.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Karte habe ich Farbkarton in Grundweiß, Kirschblüte, Osterglocke, Hummelgelb und Farngrün verwendet. 

Die Motive und der Spruch stammen aus dem Stempelset „Kreative Kränze“ und wurden mit den Stanzformen „Schmück den Kranz“ ausgestanzt. Den Spruch habe ich im Farbton Amethyst gestempelt und anschließend mit den Stanzformen „Etiketten mit Stil“ ausgestanzt.

Damit das Etikett nicht so langweilig aussieht, habe ich es rundherum mit dem Stampin’ Write Marker in Heideblüte bemalt.

Weitere Bastelzutaten: Stempelkissen in Heideblüte, Kirschblüte und Osterglocke, Farbkarton Pergament, Lack-Akzente in Color 2020-2022 sowie runde Akzente in Opalweiß.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 21 x 14,5 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt werden.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Hier kannst Du den Minikatalog Januar – Juni 2021 anfordern.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner