Die heutige Geschenkschachtel habe ich mit dem Gratisdesignerpapier Wiesenblumen aus der Sale-A-Bration Aktion dekoriert. Papier kann man ja gar nicht genug haben, finde ich. Egal ob Karte oder Verpackung, Designerpapier kommt beim Basteln fast immer zum Einsatz. 

Das niedliche Häschen stammt aus dem Stempelset „Springtime Joy“. Die Motive aus diesem Stempelset sind einfach nur goldig und man kann mit ihnen tolle Osterprojekte gestalten. Natürlich passt das Stempelset aber auch zu vielen anderen Themen.

Innenansicht der Geschenkschachtel

Abmessungen der Schachtel: 9 x 9 x 1,8 cm.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für das heutige Projekt habe ich Farbkarton in Blütenrosa und Grundweiß sowie das Designerpapier „Wiesenblumen“ verwendet. 

Das Häschen stammt aus dem Stempelset „Springtime Joy“ und der Spruch aus dem Stempelset „Ovale Grüße“. Mit der Stanze „Klassisches Etikett“ habe ich den Spruch ausgestanzt.

Zum Ausmalen des Häschens und des Blumenkranzes habe ich die Stampin’ Blends in Schiefergrau (heller und dunkler Farbton), Osterglocke (heller und dunkler Farbton), Blütenrosa (dunkler Farbton), Aventurin (heller Farbton), Olivgrün (heller Farbton) sowie den Farbaufheller genommen.

Weitere Bastelzutaten: Memento Stempelkissen in Schwarz, Stanzformen Lagenweise Ovale, Harz Accessoires in Herzform, Leinenfaden sowie Scheibenmagnete 8 x 0,75 mm.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Grundbox:

Farbkarton in Blütenrosa mit den Abmessungen 21 x 26 cm.

Dieser muss an der langen Seite bei 9 / 11 / 20 und 22 cm gefalzt werden.

Die kurze Seite muss bei 4 / 6 / 15 und 17 cm gefalzt werden.

Innenbox:

Farbkarton in Blütenrosa mit den Abmessungen 12,4 x 12,4 cm.

Dieser muss rundherum bei 1,8 cm gefalzt werden.

Designerpapiere:

2 Abschnitte mit den Abmessungen 8,7 x 8,7 cm

6 Abschnitte mit den Abmessungen 8,7 x 3,7 cm

8 Abschnitte mit den Abmessungen 8,7 x 1,7 cm.