Fun Fold Card Fühl dich umarmt - Stampin' Up!

Bei meinem heutigen Projekt handelt es sich um eine farbenfrohe Fun Fold Card. Sie ist wirklich schnell gebastelt und sieht trotzdem sehr besonders aus. Damit die Karte nicht aufklappt, habe ich eine passende Banderole gewerkelt. 

Weitere Details

Für die links abgebildete Karte habe ich Farbkarton und Stempelfarbe in Currygelb verwendet. Statt der Banderole kommt hier eine Blüte als Verschluss zum Einsatz. Damit die Blüte erhabener und stabiler wird, habe ich sie dreimal ausgestanzt und aufeinander geklebt.

So schaut die Fun Fold Card aufgeklappt aus. In die Innenkarte kannst Du Deinen Text hineinschreiben. Hierbei musst Du beachten, nicht ganz oben mit dem Text zu beginnen. Es könnte sonst passieren, dass dieser, wenn Du die Karte wieder verschließt, sichtbar ist.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Fun Fold Card habe ich Farbkarton in Sommersorbet und Grundweiß sowie das Designerpapier „Teeliebe“ verwendet. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Garten Eden“ und wurde im Farbton Sommersorbet gestempelt. 

Das Etikett und die Blümchen habe ich mit den Stanzformen „Kreative Kissenschachtel“ ausgestanzt.

Weitere Bastelzutaten: Geschenkband in Weiß sowie Basic Strassschmuck.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Sommersorbet mit den Abmessungen 29,5 x 14,5 cm. 

Dieser wird an der langen Seite bei 9,5 und 20 cm gefalzt.

2 x Designerpapier mit den Abmessungen 9 x 14 cm.

Farbkarton in Grundweiß mit den Abmessungen 10 x 14 cm.

Farbkarton in Sommersorbet mit den Abmessungen 2,5 x 23 cm (für die Banderole).

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner