Mein heutiges Projekt ist eine Z-Fold Pop Up Card, die ich unter anderem mit Produkten aus der Produktreihe „Glückssymbole“ gebastelt habe. Das Designerpapier „Glückssymbole“ ist einfach traumhaft schön! Die Vorderseiten des Papiers sind mit Metallic-Akzenten durchzogen und sehen dadurch sehr edel aus. 

Ich habe heute allerdings mit den Rückseiten des Papiers gearbeitet, die auch wunderschön anzusehen sind.

Diese besondere Kartenart habe ich bei Lisa’s Stamp Studio gesehen. Meine Karte ist aber etwas abgewandelt und wurde in Zentimeter berechnet.

Weiteres Beispiel

Bei dieser Karte habe ich für die Grundkarte Farbkarton in Seladon genommen. Das Mittelteil auf der Kartenfront wurde anstelle des geprägten Farbkartons mit Designerpapier verkleidet.

Mit folgenden Bastelzutaten habe ich gearbeitet

Für die heutige Z-Fold Pop Up Card habe ich Farbkarton in Schiefergrau, Seladon und Grundweiß sowie das Designerpapier „Glückssymbole“ verwendet. 

Die Sprüche stammen aus dem Gratis-Stempelset „Für allerlei Anlässe“ aus der Sale-A-Bration Broschüre. Sie wurden im Farbton Seladon gestempelt.

Mit der Prägeform „Karomuster“ habe ich den mittleren Aufleger auf der Kartenfront  geprägt und zum Ausstanzen der Blätter habe ich das Spezialpapier Perlmutt verarbeitet.

Weitere Bastelzutaten: Stanzformen „Etiketten mit Stil“ und „Vogel des Glücks“ sowie runde Akzente in Milchglas-Optik.

Zuschnitte der verwendeten Papiere

Farbkarton in Schiefergrau mit den Abmessungen 21 x 14,5 cm. 

Dieser wird an der langen Seite bei 5,25 cm und 10,5 cm gefalzt.

2 x Designerpapier mit den Abmessungen 4,7 x 14 cm.

1 x Designerpapier mit den Abmessungen 10 x 14 cm.

1 x Farbkarton in Schiefergrau mit den Abmessungen 10,1 x 10,1 cm.

1 x Designerpapier mit den Abmessungen 9,6 x 9,6 cm.

2 x Farbkarton in Schiefergrau mit den Abmessungen 4,5 x 4,5 cm.

2 x Designerpapier mit den Abmessungen 4 x 4 cm.

1 x Farbkarton in Schiefergrau mit den Abmessungen 7,3 x 7,3 cm.

1 x Farbkarton in Seladon mit den Abmessungen 6,8 x 6,8 cm.

Die genaue Bastelanleitung findest Du in meinem Video.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner