Manchmal möchte man einfach nur einmal „hallo“ sagen. Ein kleiner Gruß an jemanden, den wir lange nicht gesehen haben. Das ist doch eine schöne Idee, und derjenige, der diesen Gruß erhält, freut sich mit Sicherheit darüber, dass Du an ihn gedacht hast.

Diese Karte habe ich in den Farben „Taupe / Minzmakrone und Smaragdgrün“ gestaltet. Diese Töne harmonieren einfach perfekt miteinander. Der Hintergrund ist mit dem Prägefolder „Zopfmuster“ entstanden. Die Thinlits „Wunderbar verwickelt“ kommen bei mir viel zu selten zum Einsatz, deshalb schmücken sie jetzt diese Karte. Der Schriftzug „Hallo“ stammt aus dem Stempelset „Bannerweise Grüße“. Außerdem benötigst Du für diese Karte noch zwei kleine Blüten, eine Kordel und Strasssteine.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner